•  
  • de
  • en
  •  
 

adViva Weihnachts-Spendenaktion 2017 14. November 2017

adViva möchte auch im Geburtstagsjahr 2017 für karitative Aktivitäten da sein und spendet insgesamt 4.500 Euro. Eine unabhängige Jury wählte im Rahmen der adViva Weihnachts-Spendenaktion die drei Gewinner aus 11 hochkarätigen Bewerbungen. Jedes einzelne Projekt zeugt von einem unheimlich hohen Engagement mit viel Herzblut, was die Entscheidung nicht einfach machte. Echt toll, was bei uns alles geleistet wird! Petra Riemann von fhb+ Rhein-Neckar und Claus Bender von Anpfiff Hoffenheim e.V. unterstützten Klaus Happes bei der Auswahl. Wir freuen uns, jeweils 1.500 Euro an folgende Institutionen für Ihre Projekte zu spenden:

Team Tokio Metropolregion Rhein-Neckar (OSP AF e.V.) ... zum Einbau von zwei behindertengerechten Duschen für RollstuhlfahrerInnen
Förderverein Junges Tanztheater Heidelberg e.V. ... zur Unterstützung des Projekts "Hand in Hand" für alle Kinder; mit und ohne Handicap
1. Judoteam Heidelberg Mannheim ... für erhöhte Betreuungs- und Fahrtkosten der Sportmannschaft mit Blinden und Sehgeschädigten

Wir haben uns sehr gefreut, die Vertreter der Institutionen persönlich kennenzulernen. In der Adventszeit informieren wir über die einzelnen Projekte auf unserer Website und den Sozialen Medienkanälen von adViva.Wir freuen uns sehr, dass unsere Geschäfts- und Kooperationspartner sowie Kunden dieses Vorhaben gemeinsam mit adViva unterstützen ... und das als gemeinsames Weihnachtsgeschenk sehen.