•  
  • de
  • en
  •  
 

Rumpf und Rücken

Bandagen für Rumpf und Rücken wie Rippenbruchbandagen, Stabilisierungsorthesen mit Pelotte, auch speziell für Schwangere sind bei adViva erhältlich.

Rippenbruchbandagen


Der Kompressionsverband zur Therapie von Rippenbrüchen und Prellungen im Thoraxbereich gewährleistet gleichmäßige Kompression.

Produktmerkmale:

  • spezielle anatomische Ausformung für Damen- das stabile elastische Material erlaubt die Extension unter Erhalt der vollen Breite des Kompressionsbandes
  • individuelle Anpassungsmöglichkeit durch Klettverschluss
  • kein Verrutschen und keine Wulstbildung
  • pflegeleicht, atmungsaktiv und hautfreundlich
  • waschbar auch im kliniküblichen Verfahren (bitte Klettverschluss beim Waschen schließen)
  • Farbe weiß

Musterindikationen:

  • Kompressionsverband zur Therapie von Rippenbrüchen und Prellungen im Thoraxbereich

Unser adViva Expertenteam berät Sie gerne umfassend und persönlich.
Kontaktieren Sie uns direkt an unseren vier Standorten in Heidelberg-Zentrum, Heidelberg-Wieblingen, Neckargemünd und Sinsheim bzw. mailen Sie an kontakt@adViva-info.de.

Stabilisierungsorthese für Schwangere


Die Rückenbandage für Schwangere komprimiert und mobilisiert den Bauch-, Beckenboden- und Rückenbereich.

Produktmerkmale:

  • wirkt somit durchblutungsfördernd und muskelaktivierend
  • die Entlastung des Rückens und des Beckenbodens und die gleichzeitige Stützung des Bauches wirken schmerzreduzierend
  • das breite elastische Rückenband stützt den Lendenwirbelbereich
  • flexibel verstellbare Bänder ermöglichen eine individuelle Weitenregulierung und sind körpergerecht geformt

Musterindikationen:

  • Instabilität der SI Gelenke
  • Symphyseninstabilität während oder nach der Schwangerschaft oder im Falle eines Adduktorenproblems
  • nach Beckenringfrakturen
  • prophylaktisch nach einer Schwangerschaft bei höheren Belastungen

Unser adViva Expertenteam berät Sie gerne umfassend und persönlich.
Kontaktieren Sie uns direkt an unseren vier Standorten in Heidelberg-Zentrum, Heidelberg-Wieblingen, Neckargemünd und Sinsheim bzw. mailen Sie an kontakt@adViva-info.de.