•  
  • de
  • en
  •  
 

Radanalyse für Radfahrer und Triathleten

Die biomechanische Radanalyse umfasst die Vermessung der Radgeometrie und der Körperbiometrie, die Satteldruckmessung und die Fußdruckmessung. Die Radfahrbewegung wird per Video frontal, von hinten und von der Seite analysiert.


Die adViva Bewegungsanalysen wurden um einen weiteren individuellen Baustein erweitert:

Für Radfahrer und Triathleten ist es möglich auf dem eigenen Rad eine Testung durchzuführen. Ziel dieser videogestützten Bewegungsanalyse ist die persönliche Leistungssteigerung durch optimierte und gesundheitsschonende Bewegungsabläufe. Hierfür ist der individuelle biomechanische Bewegungsablauf entscheidend, aber auch die Fahrradgeometrie (Rennrad, Zeitfahrrad, MTB, …) bedarf einer gemeinsamen Betrachtung und Überprüfung.
Durchgeführt wird die Bewegungsanalyse für Radfahrer von einem Sportwissenschaftler mit langjähriger Erfahrung in Sprinttriathlon, Ironman, Trainer und aktiver Athlet.

Kontakt und Information: Christian Faust, 06221 73923-0 oder bewegen@adViva-info.de