Mobilität nach Schlaganfall

Egal wen es betrifft: Der wichtigste erste Schritt ist, einen Schlaganfall schnellstmöglich zu erkennen ... eben FAST: Folgende Anzeichen weisen auf einen Schlaganfall hin

FACE ... Gibt es eine herabhängende Gesichtshälfte oder Mundwinkel oder Sehstörungen?
ARMS ... Sind Gliedmaßen gelähmt
SPEECH ... Leidet der / die Betroffene an Spechstörungen? (z.B. undeutlich oder ohne Zusammenhang)
TIME ... Sofort 112 anrufen und auf den Verdacht eines Schlaganfalls hinweisen!

Bitte beachten Sie auch die Informationen von der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, die als Motto des diesjährigen Welt-Schlaganfalltags "Symptome verschwinden – Ursachen nicht!“ in den Vordergrund stellt: Lassen Sie Symptome immer abklären!

Für uns ist es eine Herzensangelegenheit, die Mobilität nach Schlaganfall zu fördern und freuen uns, dass es viele Menschen und Initiativen gibt, die Betroffenen weiter helfen:

... am 26. Oktober freuen wir uns über den Besuch des Vereins "Nie aufgeben - junge Menschen nach Schlaganfall e.V." bei adViva
... am 29. Oktober wollen wir im Rahmen des Welt-Schlaganfalltags auf die Notwendigkeit des schnellen Agierens hinweisen
... am 16. November wird das adViva - Team zum Thema "Krankheitsbild Schlaganfall" im Rahmen der Qualifizierungsmaßnahme der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe zur "Hilfsmittelversorgung nach Schlaganfall" geschult
... am 8. Dezember freuen wir uns, das Schlaganfall-Netzwerk Heidelberg in den Räumen von adViva begrüßen zu dürfen

Entdecken Sie auch unsere YouTube-Übungen für zuhause "SpaS - Sport nach Schlaganfall": viel Spaß!

#wirhelfenbewegen

USE OF COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

 

Zustimmen und fortfahren

×